Mit dem Fußball ist erst einmal Schluss

Der aus England stammende Fußballer David Beckham startete seine Fußballkarriere mit 17 Jahren bei Manchester United. Nach seinem Durchbruch wechselte David Beckham zum Fußballclub Real Madrid wo er bis zum Ende seiner Karriere 2012/2013 spielte. Aber nicht nur im Sport war David Beckham aktiv sondern auch in anderen Geschäftsfeldern wie zum Beispiel als Werbefigur für verschiedene Marken.

Der wirkliche Mann

Es gibt einige Dinge die ein Mann braucht, darunter zählt auf jeden Fall die Armbanduhr. Auch David Beckham hält sich daran. Welche seiner Uhren ganz oben auf seiner Liste steht weiß man nicht aber die Rolex Sea-Dweller Deepsea wird bestimmt relativ weit oben sein. Dieses Rolex Model ist ein wahres Muss für jeden Taucher, da sie mehrere Tausend Meter Wasserdicht ist und man sich somit nicht einmal beim Sprung ins kalte Meereswasser von ihr trennen muss. Um diese Wasserdichte zu erzielen baute Rolex verschiedene Systeme in das Model ein und kleidete sie in Rolex Kleid.

Das Gesicht des Transocean Chronograph Unitime worldtimer

Die schweizer Uhrenmarke Breitling und David Beckham kürten ihre langjährige Zusammenarbeit mit der neuen Kampagne für die Transocean Chronograph Unitime worldtimer bei der David Beckham die Werbefigur war. Diese Breitlinguhr hat das neue Kaliber B05 und ist für jeden Reiseliebende ein Muss, denn die Uhr ist mit 24 Zeitzonen ausgestatte.

Entdecken Sie die Modelle des weltweit bekannten Fußballspielers David Beckham von Breitling und Rolex.

 

Share: