Das neue Retro Model von Girad-Perrregaux und Dubail

Girard-Perregaux ist unter anderem bekannt für seinen Chronograph 1966. Diese limitierte Edition wurde schon einmal in den 60 Jahren für Dubail hergestellt. Da das Luxusuhrenmodel auf großen Erfolg stieß, wird es heute in einer abgewandten Version noch einmal veröffentlicht. Zudem erinnert das Design sehr an die 30er Jahre und ist eine abgewandte Form der sogenannten „Doctors watch“. Diese bekam ihren Namen, da sie eine spezielle Anzeige aufweist, mit der der Doktor bei seinen Patienten den Puls messen kann.

Die kleinen Details machen das Besondere der Uhr aus

Mit einem Durchmesser von 40mm zeigt das Zifferblatt der Girard-Perregaux Uhr in orange die Pulsanzeige. Auf der 3 Uhr Position zeigt der eigentlich klassische Chronograph einen 30 Minuten Countdown und auf der 9 Uhr Position einen 60 Sekunden Countdown. Die Zeiger der Luxusuhr sind sehr schmal und besonders der Sekundenzeiger in rot, ausgesprochen lang. Auch die Schriftart, die in der Luxusuhr verwendet wurde, ist an das Retrodesign angelehnt.

Ein Model für Dubail

Das Model von Girard-Perregaux wird in 20 Exemplaren mit dem Pariser Unternehmen Dubail verkauft. Darunter werden 10 Uhren in Weißgold und 10 in Rosegold hergestellt. Die einzige Möglichkeit dieses Prachtsück zu erwerben ist über Dubail, auf dem Place Vendôme in Paris.

Entdecken Sie andere Uhren von Girard-Perregaux:

 

Share: